28.03.2017
Erdgeschoß
Obergeschoß
Dachgeschoß

Die Ausstattung und Einrichtung des Hauses:

Die Alm ist als Selbstversorgerhaus für ca 25 Personen eingerichtet und verfügt im Erdgeschoß über eine Küche (mit Abstellraum), einen Aufenthaltsraum, zwei Waschräume mit Duschen und WCs.

Im ersten Stock gibt es vier Schlafräume mit Stockbetten. Im Dachgeschoß befindet sich noch ein weiterer Schlafraum und eine Hauskapelle. 

Der ehemalige Kälberstall wurde zu einem zusätzlichen Aufenthaltsraum umgebaut. Den Gruppen steht eine Wiese zur Verfügung.

Das Haus kann von der Küche aus mit einem Holzofen zentral beheizt werden. Die Küche und die Waschräume sind mit Warmwasser versorgt.

Esszimmer und Aufenthaltsraum mit Hungrigen
Vollständig eingerichtete Küche
Der ehemalige Kälberstall eignet sich gut für Gruppenaktivitäten...
Das Hüttenbuch erzählt, was andere hier erlebt haben
Im Dachgeschoß befindet sich auch eine Kapelle bzw. Meditationsraum
Alle Räume können von der Küche aus zentral beheizt werden
Hierher zieht man sich gerne zurück
Die Schlafräume sind mit Stockbetten ausgestattet
Im Dachgeschoß befindet sich auch eine Kapelle bzw. Meditationsraum
es schmeckt
Der ehemalige Kälberstall eignet sich gut für Gruppenaktivitäten
Hier gibt es meist viel zu tun
Ein Schlafraum
Eine praktisch eingerichtete Küche
Speisezimmer und Aufenthaltsraum
...und zum Zusammensitzen